So schmeckt’s richtig lecker!

Mit unseren Rezepten zaubern Sie ganz einfach zu Hause raffinierte Gerichte!

Alle Jahre wieder – Interessantes zum Weihnachtsfest!

Weihnachten steht vor der Tür und die für viele Menschen schönste Zeit des Jahres beginnt. Doch was sind eigentlich die beliebtesten Geschenke zum Fest der Liebe und was naschen wir Deutschen am liebsten zur Adventszeit? All das klären wir in unserer weihnachtlichen Faktenflut!

Tradition: Was unbedingt zu Weihnachten dazugehört…

Auf die Frage, was sie persönlich mit Weihnachten verbinden, antworten 78% aller Deutschen mit dem Weihnachtssymbol schlechthin: dem Tannenbaum. Festlich geschmückt und mit Lichterketten versehen bringt er weihnachtliche Stimmung in jeden Haushalt. Übrigens: Laut dem Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger werden in Deutschland jedes Jahr über 20 Millionen Weihnachtsbäume verkauft – eine beeindruckende Zahl.
Weiterhin gehören für Viele von uns Geschenke zum Fest der Liebe unbedingt dazu: Für 71% aller Befragten ist Weihnachten ohne Bescherung unvorstellbar. Auch festliches und gutes Essen steht in der Liste ganz weit oben. Der weihnachtliche Besuch in der Kirche hingegen ist nur für ein Drittel der Deutschen untrennbar mit der Tradition verbunden.

Essen an Weihnachten
Dass gutes Essen untrennbar mit Weihnachten verbunden ist, wissen wir jetzt. Aber was genau landet auf den Tellern?
Die beliebtesten Naschereien zu Weihnachten sind – wenig überraschend – Plätzchen und Kekse wie beispielsweise Vanillekipferl oder Spekulatius. Mit 68% der Nennungen, und damit auf Platz zwei der beliebtesten Süßigkeiten, befindet sich der Klassiker Lebkuchen. Danach folgt der allseits bekannte Schoko-Weihnachtsmann.
Doch Weihnachten bedeutet natürlich nicht nur Süßes essen, sondern auch herzhafte, deftige Speisen haben Hochkonjunktur. 36 von 100 Deutschen essen üblicherweise Würstchen und Kartoffelsalat an Weihnachten – absoluter Höchstwert! Danach folgen Geflügel in Form von Gans oder Ente und Raclette (kleiner Tipp: unsere „Würzigen Zwerge“ machen auch in Raclette-Pfännchen eine gute Figur). Wer sich eine besondere Variation von Kartoffelsalat mit Würstchen gönnen möchte, der kann gerne in unser Rezept unter dem Artikel schauen – uneingeschränkt zu empfehlen!

Geschenke, Geschenke, Geschenke…
Nach dem Essen oder vor dem Essen – wann auch immer: die Bescherung gehört zu Weihnachten selbstverständlich dazu. Und nicht nur die Kinder freuen sich auf diesen Part der Feierlichkeiten. Besonders gerne verschenken wir Deutschen Gutscheine, Bücher und Schreibwaren und Kosmetik- beziehungsweise Körperpflege-Artikel. Frauen wünschen sich übrigens am häufigsten Parfüm und bekommen dies in den meisten Fällen tatsächlich von ihrem Partner auch geschenkt. Bei Männern stehen – ganz klischeegemäß – Technik- und Elektrogeräte ganz oben auf der Wunschliste (34%). Von ihren Partnern bekommen sie jedoch am häufigsten Bekleidung geschenkt. Immerhin springt überhaupt etwas für die Meisten von uns heraus: 64% geben an, dass sie „Geschenke kaufen“ zu Weihnachten nämlich hassen – eine noch größere Zahl als diejenigen, die den Weihnachts-Evergreen „Last Christmas“ im Radio nicht mehr ertragen können.
Wie auch immer: Das Fest der Liebe bietet genug Positives neben all dem Essen und den Geschenken. Die Zeit im Kreise der Familie und mit Freunden zu verbringen ist wohl das kostbarste Geschenk, was wir zu überhaupt bekommen können.
In diesem Sinne wünscht GUTFRIED allen eine besinnliche Adventszeit und frohe Weihnachten!

REZEPTE IM DEZEMBER

Gutfried präsentiert leckere Rezepte im Dezember

Folgende leckere Rezeptideen haben wir für die Adventszeit und die Festtage parat:

Leckere Rezeptideen zur Adventszeit und zu Weihnachten:

Wiener mit Kartoffelsalat
Würziges Apfelgratin
Festliche Bratwurst an Orangen-Rotkraut

Weitere kreative Rezepte und Tipps gibt es auf: www.gutfried.de

Sie verwenden einen veralteten Browser. Wechseln Sie bitte zu einem aktuellen Browser, damit diese Website richtig angezeigt werden kann.